top of page
  • hoffmdan0

Anweiden - aber richtig!

Wenn du nicht genau weisst, wie du das mit dem Anweiden handhaben sollst, dann findest du hier Daniela's Tipps!


Daniela's Empfehlungen zum richtigen Anweiden im Frühjahr!

Pferdegewicht, Pferdewaage
© Alex Blajan@unsplash.com

Es ist wieder soweit, die Weidesaison wird in Kürze beginnen. Zeit, eure Pferde vorsichtig anzuweiden.

Diejenigen, die den Luxus der Ganzjahresweide haben, brauchen sich da wenig Sorgen machen. Deren Pferde bekommen automatisch immer ein wenig mehr vom neuen Grün und gewöhnen sich mehr oder weniger automatisch daran.

Diejenigen, die jedoch über den Winter keine Möglichkeiten haben, das Pferd auf die Weide zu lassen, müssen beim Anweiden sehr vorsichtig sein!

Bei noch kalten Nächten und bereits schönen, sonnigen Tagen, ist das Gras vor allem morgens noch so gestresst, das es für die Pferde nicht gut ist, zu viel davon abzubekommen.


Am Abend ist es schon besser, aber die Wachstumszeit des Grases ist über Tag einfach noch viel zu kurz, das Fruktan (Fruchtzucker) kann über die Photosynthese noch nicht genügend abgebaut werden. Beginnt also vorsichtig wirklich mit wenigen Minuten (ich fange z.B. mit 5 Minuten an) und steigert das alle zwei bis drei Tage um 1-2 Minuten - je nachdem, wie empfindlich Euer Pferd ist, auch täglich.


Sobald Euer Pferd Anzeichen von Bauchweh, Blähungen, Kotwasser oder sogar Durchfall zeigt, die Anweidezeit sofort wieder reduzieren!

Auch wichtig zu wissen: Zu Beginn des Anweidens nehmen die Pferde deutlich mehr Gras auf, als wenn sie bereits 2-3 Stunden auf der Weide stehen - sie sind derart scharf auf das leckere Grün, dass sie es quasi inhalieren. Daher wirklich vorsichtig sein beim Anweiden!

Und um zu wissen, ob Euer Pferd bereits die für die Weidesaison sinnvolle Bikinifigur hat: einfach einen Termin auf einer unserer Touren buchen.


Die aktuellen Touren in der ganzen Schweiz findest du hier.


Wir freuen uns auf den nächsten Wiegetermin bei dir im Stall!


Dein Team von der Hippobalance

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page